Polizeibericht

Auto aufgebrochen

Schwäbisch Gmünd. Am Mittwoch zwischen 21 und 23 Uhr wurde ein Opel, der im Parkhaus am Bahnhof geparkt war, aufgebrochen. Der unbekannte Täter hatte eine Scheibe eingeschlagen und den auf dem Beifahrersitz liegenden Geldbeutel geklaut. Die Schadenshöhe beträgt mehrere hundert Euro.

© Gmünder Tagespost 31.05.2018 22:18
454 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.