Polizeibericht

Auto brennt

Schwäbisch Gmünd. Ein 23-Jähriger hat am Samstag um 19 Uhr Rauch an seinem Auto bemerkt, berichtet die Polizei. Daher stellte der Fahrer sein Auto auf einem Parkplatz in der Franziskanergasse ab und alarmierte die Feuerwehr. Elf Feuerwehrleute löschten den Schmorbrand im Motorraum. Schaden: rund 5000 Euro.

© Gmünder Tagespost 22.02.2021 21:35
604 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy