Polizeibericht

Autoscheibe eingeschlagen

Schwäbisch Gmünd. Ein Unbekannter schlug am Sonntag zwischen 11 und 18 Uhr an einem Renault in der Mörikestraße die rechte vordere Seitenscheibe ein, berichtet die Polizei. Anschließend entwendete er aus der Mittelkonsole einen kleineren Münzgeldbetrag. Der Schaden wird auf rund 1000 Euro beziffert. Hinweise auf den Dieb nimmt das Polizeirevier Schwäbisch Gmünd unter Telefon (07171) 3580 entgegen.

© Gmünder Tagespost 14.09.2020 22:03
262 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy