Sitzung in der Uhlandhalle

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Der Ortschaftsrat Bettringen darf trotz strengerer Corona-Regeln am Donnerstag, 5. November, seine Sitzung abhalten. Das Gremium tagt unter Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregeln ab 18 Uhr in der Kleinen Uhlandhalle in der Wolf-Hirth-Straße in Unterbettringen. Themen sind der Haushalt 2021 der Stadt Schwäbisch Gmünd, die Vorstellung des Konzepts der Dietrich-Bonhoeffer-Schule und zwei Änderungen des Flächennutzungsplanes Schwäbisch Gmünd-Waldstetten.

© Gmünder Tagespost 29.10.2020 21:38
700 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy