Blumen für erfolgreiche Absolventen

Bildung Fünf Schülerinnen und Schüler beschließen ihre Schulzeit an der Waldorfschule Schwäbisch Gmünd mit einem Realschulabschluss, 21 mit der Fachhochschulreife.
  • Sind stolz auf ihre Leistungen: die 27 Schülerinnen und Schüler, die nach zwölf Jahren an der Waldorfschule Schwäbisch Gmünd ihre Fachhochschulreife oder mittlere Reife erlangt haben. Foto: privat

Schwäbisch Gmünd

Insgesamt 27 Schüler haben in diesem so ungewöhnlichen Schuljahr ihre zwölfjährige Waldorfschulzeit mit der Fachhochschulreife oder der mittleren Reife beendet. Fünf Schüler beschließen ihre Schulzeit mit einem Realschulabschluss, 21 mit der Fachhochschulreife. Zehn der Fachhochschulreifeschüler werden weiterhin an der Waldorfschule bleiben und sich auf das Abitur im kommenden Schuljahr vorbereiten. Nun bekamen die Schülerinnen und Schüler ihre Zeugnisse in einem kleinen Festakt überreicht. Die Püfungen bestanden haben: Fynnegan Dressler, Eva Dringenberg, Thore Drometer, Tom-Jakob Fath, Xaver Grimrath, Timothy Hofmann, Lilly-Katherine Hütter, Annika Jordan, Simon Klose, Michelle König, Cosma Lehnert, Kilian Meyer, Tim Morbitzer, Fynn Mürdter, Madita Mürdter, Luis Naak, Lara Ortmann, Nadja Piazza, Tim Redmers, Josie Reichl, Anastasia Reick, Kim Rimmele, Timo Salzmann, Livia Saraswati, Marie-Therese Schramm, Luca Sonnentag, Rosa Sonnentag, Joshua Stütz und Luca Wowra.

© Gmünder Tagespost 29.07.2020 17:22
279 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy