Business im Fernen Osten

Schwäbisch Gmünd. China-Experte Alfred Blumer beantwortet Fragen beim „Digitalen Start-up Wednesday“ des „in:it co-working labs“ an diesem Mittwoch, 24. Februar, ab 19 Uhr. Es geht unter anderem um kulturelle Unterschiede zwischen China und Deutschland, darum, was in dieser Hinsicht beim Business mit fernöstlichen Kulturen zu beachten ist und wie effektives Marketing aussieht. Alle Start-ups, Existenzgründer, Studierenden und Interessierten können an der Live-Schaltung unter folgendem Link teilnehmen:
https://global.gotomeeting.com/join/659137797.

© Gmünder Tagespost 23.02.2021 21:00
435 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy