Christian Baron als neuer DRK-Präsident vorgeschlagen

  • Von links: Dr. Joachim Bläse, Klemens Stöckle, Irene Meixner und Christian Baron. Foto: DRK

Schwäbisch Gmünd. Nachdem Dr. Joachim Bläse sein Amt als Präsident des DRK-Kreisverbands Schwäbisch Gmünd aufgrund seiner neuen Tätigkeit als Landrat des Ostalbkreises aufgibt und sich auch Reinhold Daiss nicht mehr als dessen Stellvertreter zu Wahl stellt, gibt es nun Vorschläge seitens des Präsidiums zur Besetzung der beiden Ämter. 

Als neuen Präsidenten schlägt das DRK-Präsidium bei der Präsidiumssitzung des DRK-Kreisverbands 
am Montag den ersten Bürgermeister der Stadt Schwäbisch Gmünd, Christian Baron, vor. Stellvertreterin soll Rechtsanwältin Irene Meixner werden. Klemens Stöckle wird sein Amt als stellvertretender Präsident weiterhin behalten. 

Bei der nächsten DRK-Kreisversammlung stellen sich die beiden Kandidaten zur Wahl für ihre Ämter.

© Gmünder Tagespost 23.02.2021 09:39
964 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy