Kurz und bündig

OB war nicht da

Schwäbisch Gmünd-Degenfeld. Eine redaktionelle Veränderung im Bericht über die Sitzung des Degenfelder Ortschaftsrats in der Mittwochsausgabe hat zu Missverständnissen geführt. Oberbürgermeister Richard Arnold war in der Sitzung nicht vor Ort. Er hatte das Gremium schriftlich über den Windpark Lauterstein informiert.

© Gmünder Tagespost 31.01.2018 22:21
711 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.