Polizeibericht

Deutlich zu schnell unterwegs

Schorndorf. Wie die Polizei mitteilt, wurde am Donnerstag gegen 23.40 Uhr ein 21-jähriger Audi-Fahrer mit über 90 Stundenkilometern in der Gmünder Straße gemessen, wo lediglich 30 km/h erlaubt sind. Den jungen Mann erwarten nun zum einen ein Bußgeld und Punkte in Flensburg und zum anderen ein mehrmonatiges Fahrverbot.

© Gmünder Tagespost 16.10.2020 18:59
460 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy