Polizeibericht

Bei Unfall leicht verletzt

Durlangen. Ein Leichtverletzter und ein Sachschaden von rund 1000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Mittwochnachmittag ereignet hat. Kurz vor 16.30 Uhr stürzten ein 17-jähriger Rollerfahrer und seine 15-jährige Sozia aufgrund eines Fahrfehlers auf der Verbindungsstraße zwischen Täferrot und Durlangen, teilt die Polizei mit. Bei dem Unfall waren keine anderen Verkehrsteilnehmer beteiligt.

© Gmünder Tagespost 26.07.2018 21:57
439 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.