Einhorn-Tunnel wieder offen

  • Symbolfoto: Bulling

Schwäbisch Gmünd. Auf der B29 in Schwäbisch Gmünd war der Gmünder Einhorn-Tunnel wegen technischer Probleme am Mittwochmorgen in beiden Richtungen gesperrt. Wer sich auskennt, sollte das Gebiet meiden. Um 11 Uhr war der Tunnel wieder offen und der Verkehr konnte fließen. 

© Gmünder Tagespost 15.05.2019 10:58
715 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.