Polizeibericht

Bombenalarm in Ellwangen

Ellwangen. Vor dem Eingang zur Ellwanger Kaserne in der Hohenstaufenstraße ist am Dienstagnachmittag ein verdächtiger Gegenstand gelegen. Der Bereich war abgesperrt, wie die Polizei bestätigte. Entschärfer stellten aber fest, dass das Päckchen harmlos war. Darin waren lediglich Schutzfolien fürs Handy, berichtet die Polizei.

© Gmünder Tagespost 09.01.2018 21:57
1007 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.