Kurz und bündig

Ersatz für Wallfahrten

Schwäbisch Gmünd. Aufgrund der Corona-Pandemie können in diesem Jahr keine Wallfahrtsgottesdienste an den Freitagen in der Fastenzeit auf dem St. Salvator gefeiert werden. Allerdings soll die Tradition der Schmerzensfreitage nicht ganz ausfallen. Ersatzweise lädt die Seelsorgeeinheit Schwäbisch Gmünd-Mitte jeweils an den Freitagen in der Fastenzeit um 9 Uhr zu den Eucharistiefeiern in St. Franziskus ein – die Gottesdienste stehen unter dem Motto „Ein Fasten, wie es Gott gefällt“.

© Gmünder Tagespost 22.02.2021 20:18
209 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy