Fasching Bockmusik und Narrenpredigt

Schwäbisch Gmünd. Bereits zum 30. Mal steigt am Faschingssonntag, 11. Februar, ab 12 Uhr im Festsaal des Franziskaners die Bockmusik. Zuvor hält um 11 Uhr beim Gottesdienst in St. Franziskus Dekan Robert Kloker die Narrenpredigt in Reimform. Danach sorgt Herbert Baumgarten für den guten Ton, eingebettet in humorvolle Beiträge. Die Garde aus Grabbenhausen, Büttenredner und andere Gruppen haben ihr Kommen zugesagt.

© Gmünder Tagespost 07.02.2018 21:17
421 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.