Polizeibericht

Feuerwehreinsatz

Urbach. Mit 22 Einsatzkräften rückte am Dienstag kurz nach 1 Uhr die Urbacher Feuerwehr in die Schubertstraße aus. Dort war ein Einfamilienhaus komplett verqualmt. Wie sich herausstellte, hatte sich ein Gummischlauch im Bereich der Zentralheizung entzündet. Personen kamen nicht zu Schaden.

© Gmünder Tagespost 27.02.2018 21:49
562 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.