Polizeibericht

Gegen Mauer geprallt

Schwäbisch Gmünd. Rund 4000 Euro Schaden entstanden nach Polizeiangaben bei einem Unfall am Donnerstagabend in der Herlikofer Straße. Ein 18-Jähriger war dort gegen 21.15 Uhr in der Linkskurve der Bahnunterführung ins Schleudern gekommen und streifte in der Folge eine Mauer. Sein BMW war danach nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

© Gmünder Tagespost 25.05.2018 21:43
471 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.