Hohe Kunst des Orgelspiels

Schwäbisch Gmünd. Im Rahmen des Festivals Europäische Kirchenmusik Schwäbisch Gmünd soll am 31. Juli und 1. August 2021 der 17. Internationale Wettbewerb für Orgelimprovisation abgehalten werden – deutschlandweit der traditionsreichste Wettbewerb für dieses Fach. Neben Preisgeldern in Höhe von 6000 Euro wird ein Publikumspreis vergeben.

Weitere Infos gibt’s im Internet unter www.kirchenmusik-festival.de oder direkt beim Kulturbüro, Telefon (07171) 603-4114 oder per E-Mail an kulturbuero@schwaebisch-gmuend.de.

© Gmünder Tagespost 04.12.2020 19:12
342 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy