Polizeibericht

Leitplanke touchiert

Schwäbisch Gmünd. Ein 19-Jähriger war am Montagmittag gegen 13.20 Uhr mit seinem Audi auf der Bundesstraße B 29 Richtung Schwäbisch Gmünd unterwegs. Etwa auf Höhe von Zimmern musste er wegen eines entgegenkommenden blau-weißen Lastwagens samt Anhänger nach rechts ausweichen, da dieser zu weit links fuhr. Hierbei touchierte der Autofahrer die Leitplanken, wodurch laut Polizei ein Sachschaden von rund 3000 Euro entstand. Zeugen, die den Unfall beobachtet haben oder Hinweise auf den Lastwagen geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Schwäbisch Gmünd unter Telefon (07171) 3580 in Verbindung zu setzen.

© Gmünder Tagespost 16.09.2020 21:46
218 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy