Lesen geht immer

Lockdown Kostenlose Ostalb-Onleihe durch die Gmünder Stadtbibliothek.

Schwäbisch Gmünd. Vor wenigen Tagen ist der Corona-Lockdown bis zum 31. Januar verlängert worden. Die Stadtbibliothek bleibt geschlossen. Die Leserinnen und Leser müssen sich aber wegen Fristüberschreitungen keine Sorgen machen. Die Leihfristen sind von der Stadtbibliothek bis Dienstag, 2. März, verlängert worden.

Wer einen gültigen Bibliotheksausweis besitzt, kann die Ostalb-Onleihe nutzen und E-Books, E-Audios, E-Papers und E-Magazines herunterladen und zeitlich begrenzt nutzen. Ein gutes Mittel gegen Langeweile und den Corona-Koller.

Die Stadtbibliothek hat auch ihren „Bleib-Daheim-Ausweis“ reaktiviert. Wer noch keinen Bibliotheksausweis hat, kann sich auf der Website der Stadt online anmelden.

© Gmünder Tagespost 12.01.2021 17:52
336 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy