Polizeibericht

Fahrfehler als Unfallursache

Lorch. Aufgrund eines Fahrfehlers ist ein 29-Jähriger am Mittwoch gegen 8 Uhr mit seinem Ford auf der B 297 bei Lorch, kurz vor der Abzweigung Oberkirnek, ins Schleudern geraten, teilt die Polizei mit. Er fuhr gegen die Leitplanke. Bei dem Unfall entstand rund 4000 Euro Sachschaden.

© Gmünder Tagespost 18.01.2018 22:27
680 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.