Polizeibericht

Fußgängerin schwer verletzt

Lorch. Eine 55-jährige Frau ist bei einem Unfall am Dienstagfrüh schwer verletzt worden. Eine 31-Jährige war mit ihrem Audi auf der Gemeindeverbindungsstraße zwischen Lorch und Beutenmühle unterwegs, als sie um 6.50 Uhr bei Dunkelheit die 55-jährige Fußgängerin mit ihrem Auto erfasste, berichtet die Polizei. Die Fußgängerin kam schwer verletzt ins Krankenhaus.

© Gmünder Tagespost 10.11.2020 19:10
674 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy