Polizeibericht

Handy bedient beim radeln

Lorch. Beamte des Gmünder Polizeireviers haben am Mittwoch gegen 17.30 eine 17-jährige Fahrradfahrerin angehalten, die in unsicherer Fahrweise auf dem Radweg von Lorch in Richtung Schwäbisch Gmünd unterwegs war. „Grund der Unsicherheit war, dass die Jugendliche während der Fahrt auf ihrem Mobiltelefon herumtippte“, berichtet die Polizei. Die 17-Jährige müsse nun mit einer Anzeige rechnen.

© Gmünder Tagespost 31.07.2020 20:20
438 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy