LKW auf der Landesstraße zwischen Lorch und Bruck umgekippt

Rettungskräfte vor Ort - Straße blockiert
  • Symbolbild: www.ostalbnetwork.de

Lorch.  Die L 1154 musste am Freitagnachmittag wegen eines umgekippten Lastwagens voll gesperrt werden. Das teilt die Polizei mit. Demnach war der 46 Jahre alte Fahrer gegen 16 Uhr auf der Strecke von Bruck kommend in Richtung Lorch unterwegs, als er in einer scharfen Kurve mit seinem 7,5-Tonner auf der spiegelglatten Fahrbahn ins Rutschen und nach rechts von der Straße abkam. An der Böschung kippte der Lkw um und blockierte die Fahrbahn zumindest halbseitig. Der Fahrer blieb unverletzt. Die Sperrung sowie Bergungsarbeiten dauern Stand 16.30 Uhr an. Die Beendigung ist derzeit nicht absehbar.

© Gmünder Tagespost 11.01.2019 16:23
3813 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.