Kurz und bündig

Musiker spenden 220 Euro

Schwäbisch Gmünd. Die drei Bands von der Ostalb – „The Renates“, „Ela* & Manu“ und „Frau Öl“ – traten in der Vorweihnachtszeit des vergangenen Jahres im a.l.s.o-Kulturcafé auf. Die dabei gesammelten Spenden in Höhe von 220 Euro überreichen sie jetzt an den Club Soroptimist Schwäbisch Gmünd, die sich weltweit für die Rechte von Frauen stark macht.

© Gmünder Tagespost 12.02.2020 18:39
134 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.