Muslime laden zur Kermes

Integration Gmünder Ditib-Gemeinde bietet Führungen in der Moschee.

Schwäbisch Gmünd. Die Türkisch-Islamische Gemeinde lädt die Gmünder ab diesem Samstag, 28. April, bis zum Dienstag, 1. Mai, zur Kermes ein. Die Moschee ist an diesem Tag von 11 bis 21 Uhr für Gäste geöffnet. Immer um 14 Uhr gibt es Moschee-Führungen. Zudem gibt es türkisches Essen. Und es besteht die Möglichkeit, miteinander ins Gespräch zu kommen.

© Gmünder Tagespost 27.04.2018 21:47
1349 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.