Täter bei Einbruchsversuch ertappt

Am Mittwochabend in Mutlangen

Mutlangen. Durch Geräusche wurde ein 54-Jähriger, der sich im ersten Stock seines Wohnhauses in der Robert-Koch-Straße aufhielt, am Mittwochabend gegen 19 Uhr aufmerksam. Der Mann ging auf den Balkon und machte sich durch Rufen bemerkbar. Dabei konnte er zwei dunkel bekleidete Personen beobachten, die über seinen Garten in das Wohngebiet "Löhle" flüchteten. Der 54-Jährige stellte fest, dass die beiden Unbekannten wohl versucht hatten, das Küchenfenster im Erdgeschoss aufzubrechen. Hinweise auf die beiden Einbrecher nimmt das Polizeirevier Schwäbisch Gmünd unter Telefon (07171) 3580 entgegen.

© Gmünder Tagespost 06.12.2018 09:26
3256 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.