Mystische Stadtführung

Freizeit Teilnehmer des Rundgangs erkunden das geheimnisvolle Gmünd.

Schwäbisch Gmünd. Die Stadt Schwäbisch Gmünd von ihrer magisch gruseligen Seite kennenlernen? Passend zu Halloween lädt Stadtführerin Susanne Lutz am Samstag, 31. Oktober, von 19 bis 20.30 Uhr auf eine Reise in das geheimnisvolle Gmünd ein. Die Teilnehmenden lernen die mittelalterlichen Jenseitsvorstellungen und neuzeitliche Weltuntergangsstimmung zwischen Aberglauben und Wissenschaft kennen. Eingerahmt von wundersamen Geschehnissen aus der Vergangenheit und Geschichten von Geisterspuk werden mysteriöse Symbole, dunkle Winkel und makabre Bilder in der Altstadt entdeckt. Treffpunkt: Gmünder Volkshochschule, Haupteingang.

Anmeldung und weitere Infos bei der Gmünder VHS, Telefon (07171) 925150, oder auf www.gmuender-vhs.de.

© Gmünder Tagespost 16.10.2020 18:55
218 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy