Politik Boris Palmer spricht an der PH

Schwäbisch Gmünd. Bei der Abschlussveranstaltung der Ringvorlesung des Masterstudiengangs „Interkuluralität und Integration“ spricht Tübingens Oberbürgermeister Boris Palmer am Mittwoch, 31. Januar, in der Pädagogischen Hochschule in Gmünd. Von 14.30 bis 16 Uhr erläutert Palmer das Thema: „Warum tun wir uns mit migrationsbedingten Wertekonflikten so schwer?“ Alle Interessierten sind in den Hörsaal 3 eingeladen.

© Gmünder Tagespost 25.01.2018 22:09
698 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.