Rauch löst Alarm aus

Schwäbisch Gmünd. Mit 14 Einsatzkräften und fünf Fahrzeugen rückten die Gmünder und die Bettringer Feuerwehr am Donnerstag gegen 15 Uhr zu einem vermeintlichen Brand in die Adam-Riese-Straße aus. Auf einem Firmengelände war aus einem Kompressor Öl ausgetreten, es gab eine Rauchentwicklung, die den Brandmelder auslöste.

© Gmünder Tagespost 15.03.2019 22:14
212 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.