Kurz und bündig

Stunde der Kirchenmusik

Schwäbisch Gmünd. In der Augustinuskirche in Schwäbisch Gmünd ist am Sonntag, 25. März, um 18 Uhr, eine Stunde der Kirchenmusik. Musikalisch gestaltet wird diese vom Cellisten Ludwig Frankmar (Berlin) und Bezirkskantor Thomas Brückmann (Schwäbisch Gmünd). Es erklingen Werke für Cello Solo und mit Basso continuo, sowie Werke von Pachelbel für Orgel. Der Eintritt zu dieser Stunde der Kirchenmusik ist frei.

© Gmünder Tagespost 23.03.2018 20:29
210 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.