Südstadttheater beflügelt

Theater In zwei Aufführungen haben die Akteure des Südstadt-Theaters in „Pit Pikus und die Möwe Leila“ das schwierige Thema des Rassismus oder im weitesten Sinne das Anderssein in der Theaterwerkstatt auf die Bühne gebracht. Die Handlung, fantasievolle Kostüme, gekonnte musikalische Ergänzung und Spielfreude faszinierten und führten zum Nachdenken. Foto: privat

© Gmünder Tagespost 16.01.2018 19:24
361 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.