Und plötzlich ist da ein Loch

Baustelle Am Kalten Markt klafft seit Montag ein zwei mal zwei Meter großes Loch in der Straße. Grund dafür sind neue Versorgungsleitungen, die verlegt werden, teilt die Stadtverwaltung mit. Die Maßnahme soll zügig abgeschlossen werden, um Verkehrsbehinderungen so gering wie möglich zu halten. Foto: Tom

© Gmünder Tagespost 28.05.2018 20:24
822 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.