Unfall Fußgänger angefahren

Schwäbisch Gmünd. Ein 59-jähriger Fußgänger ist am Samstagmittag in der Gmünder Innenstadt angefahren worden. Ein 29-jähriger VW-Fahrer wollte um 12.55 Uhr vom Kalten Markt in den Höferlesbach einbiegen und übersah dabei den 59-Jährigen, der vom Gehweg auf die Fahrbahn trat, teilt die Polizei mit. Der Fußgänger wurde von dem Auto erfasst und zu Boden geschleudert. Er wurde zum Glück nur leicht verletzt.

© Gmünder Tagespost 18.02.2018 20:50
499 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.