Polizeibericht

Unfall im Einmündungsbereich

Schwäbisch Gmünd. Ein 89-jähriger Hyundai-Fahrer, der am Donnerstag gegen 11 Uhr von der Heidenheimer Straße nach links in die vorfahrtsberechtigte Buchauffahrt einbog, kollidierte im Einmündungsbereich mit einem dort fahrenden Lastwagen, dessen 24-jähriger Fahrer in Richtung Schwäbisch Gmünd unterwegs war. Dem Polizeibericht zufolge entstand bei dem Unfall ein Sachschaden von rund 3000 Euro.

© Gmünder Tagespost 20.04.2018 22:01
924 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.