Polizeibericht

Unvorsichtig eingefahren

Schwäbisch Gmünd. Beim Einfahren vom rechten Straßenrand der Möhlerstraße in den fließenden Verkehr kollidierte eine 30-jährige Toyota-Fahrerin am Donnerstag gegen 15.40 Uhr mit dem Renault eines 44-Jährigen. Durch den Zusammenprall wurde das Verursacherfahrzeug noch auf einen geparkten Audi geschoben. Durch den Unfall entstand nach Polizeiangaben ein Gesamtschaden von rund 13 000 Euro.

© Gmünder Tagespost 23.03.2018 22:33
611 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.