Vandalismus Hoher Schaden in Bürogebäude

Schwäbisch Gmünd. Bereits seit Ende August betraten immer wieder Unbekannte widerrechtlich ein leerstehendes Bürogebäude in der Becherlehenstraße. Hier brachen sie Türen auf, schlugen Fenster und Oberlichter ein, rissen Leitungen heraus, zerschlugen WCs und Waschbecken oder zerstörten Stellwände und verschmierten Farbe. Der Schaden wird auf 25 000 Euro beziffert. Die Polizei bittet um Hinweise, Telefon (07171) 3580.

© Gmünder Tagespost 30.01.2018 20:41
352 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.