Vandalismus Unbekannter ritzt Herzchen ins Auto

Schwäbisch Gmünd. Zwischen Montag, 21 Uhr, und Dienstag, 17.15 Uhr, ritzte ein Unbekannter mehrere Herzchen in die Motorhaube eines BMW. Das Auto stand nach Polizeiangaben in der im Einmündungsbereich Johann-Sebastian-Bach-Straße / Klarenbergstraße. Der Schaden beläuft sich auf rund 1500 Euro. Hinweise auf den Verursacher werden vom Polizeirevier Schwäbisch Gmünd unter Telefon (07171) 3580 entgegen genommen.

© Gmünder Tagespost 21.02.2018 20:46
273 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.