Polizeibericht

Verkehrsinsel überfahren

Schwäbisch Gmünd. Vom Hauberweg kommend ist ein 35-Jähriger am Donnerstag gegen 13.40 Uhr auf die Rektor-Klaus-Straße eingefahren und überfuhr aus Unachtsamkeit die dortige Verkehrsinsel, berichtet die Polizei. Dabei beschädigte er zwei Verkehrsschilder. Gesamtschaden: rund 3000 Euro.

© Gmünder Tagespost 15.03.2019 22:16
323 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.