„Virtuelles“ Clubessen in Gmünd

Vereine Ein „virtuelles“ Clubessen haben sich die Mitglieder der Gmünder Sportgruppe des zweiten Weges ausgedacht. In ihrem Stammlokal, dem Rößle „Kapperle“ in Bettringen, hatten sie Essen bestellt und jeweils zu sich nachhause abgeholt – als Zeichen der Zusammengehörigkeit. Foto: Hientzsch

© Gmünder Tagespost 20.11.2020 20:33
708 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy