Kleine Normalität in unnormalen Zeiten

Platzkonzert Der Musikverein Waldstetten musizierte am Begegnungshaus.
  • Marsch und Polka waren die Devise beim halbstündigen Platzkonzert des Musikvereins Waldstetten am Begegnungshaus. Foto: privat

Waldstetten. Eine willkommene Überraschung bescherte der Musikverein Waldstetten den Kirchenbesuchern. Nach Ende des Gottesdienstes überraschten die Musiker mit einem halbstündigen Platzkonzert am Begegnungshaus. Marsch und Polka waren die Devise, mit der die Schlagwerker und Bläser den Zuhörern ein Lächeln auf die Lippen und wohltuenden Klang auf die Ohren geben konnten. Sowohl für die Zuhörer als auch für die Musiker war dieses kurze Intermezzo eine kleine Normalität in unnormalen Zeiten.

© Gmünder Tagespost 23.10.2020 21:18
960 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy