DRK-Fahrer geschult

Gschwend Die Aktiven der DRK-Initiative „Bürger für Bürger“ wurden geschult. Sie lernten die neuesten Vorschriften und Verkehrsregeln sowie die geänderten Verkehrsführungen in der Stadt Schwäbisch Gmünd bei praktischen Fahrstunden in verschiedenen Gruppen kennen. Die Ausbildung der Mitglieder hatte die Fahrschule Heinrich übernommen. Foto: privat

© Gmünder Tagespost 05.04.2018 21:38
1302 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.