Kurz und bündig

Popmesse „entflammt“

Durlangen. Als Popmesse wird der Gemeindegottesdienst am Sonntag, 24. Juni, ab 10.30 Uhr in der St.-Antonius-Kirche gefeiert. Beteiligt an der Gestaltung sind der Kinderchor „SchoChorlade“ des Gesang- und Musikvereins Durlangen, die Kinder der Kinderkirche sowie eine von Johannes Wagner geleitete Band. Er hat auch die Popmesse unter dem Titel „entflammt“ selbst komponiert.

© Gmünder Tagespost 19.06.2018 21:41
744 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.