Historie im Rendezvous

Musikwinter Weiteres Zoom-Webinar beleuchtet den Konservatismus.

Gschwend. „Der Konservatismus. Eine Definition aus historischer Sicht“ – so ist das Musikwinter- Rendezvous am Mittwoch, 13. Januar, überschrieben. Das Zoom-Webinar mit Professor Dr. Thomas Biebricher beginnt um 20 Uhr. Karten gibt es unter www.bilderhaus.de

Das weltweite Erstarken rechtsgerichteter Parteien und Bewegungen wurde nicht erst im Umgang mit der Coronavirus-Pandemie besonders augenfällig. Schon in den Jahren zuvor zeigte sich in einer Reihe europäischer Staaten, in Italien, Ungarn, in Polen, aber auch in den USA, dass sich autoritätsfixiertes politisches Denken zusehends ausbreitet. Starke Männer scheinen Konjunktur zu haben. Aber kann man im Zusammenhang mit dieser Entwicklung, mit dem Erstarken rechtspopulistischer politischer Kräfte, von einer Konkurrenz zwischen Konservativen und Rechtsextremen sprechen?

Dr. Thomas Biebricher ist Associate Professor for the History of Economic Governance an der Copenhagen Business School.

© Gmünder Tagespost 07.01.2021 18:45
474 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy