Polizeibericht

Hunderte Fische entwendet

Mainhardt-Frohnfalls. Unbekannte sind in der Zeit zwischen Sonntag, 17 Uhr, und Montag, 13 Uhr in eine Fischzuchtanlage eingedrungen, brachen mehrere Hütten auf und entwendeten eben einem etwa 30 Kilogramm schweren Schleppnetz mehrere hundert Lachsforellen und Karpfen aus mehreren kleinen Weihern ab. Das Gesamtgewicht der Fische dürfte bei rund 150 Kilogramm liegen. Der Wert des Diebesgutes liegt im vierstelligen Bereich. Die Polizei Mainhardt bittet Zeugen, unter Telefon (07903) 940014 um Hinweise auf die Täter.

© Gmünder Tagespost 06.01.2021 17:17
576 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy