Landtagswahl 2021

Liberale kritisieren Vorgehen

Mobilitätswende Warum die Freien Demokraten im Zusammenhang mit der virtuellen Veranstaltung von Ausgrenzung sprechen.

Aalen. Eine Online-Veranstaltung sorgt bei den Freien Demokraten im Ostalbkreis für Unmut.

Der Auslöser

Unter dem Titel „Mobilitätswende“ hatten die Katholische Erwachsenenbildung (keb) Ostalb, die evangelisch-methodistische Kirche, die Allianz Mobilitätswende und das Klimabündnis Ostalb zu einer virtuellen Podiumsdiskussion eingeladen.

weiter

Landjugend im Gespräch

Gaildorf. Dorothea Osiander und Christian Leu, Vorsitzende der Landjugend Schwäbisch Hall, sind am Freitag, 26. Februar, 20 Uhr, zu Gast bei der CDU-Landtagskandidatin Isabell Rathgeb. Das Gespräch wird live im Internet auf www.isabell-rathgeb.de sowie auf Facebook übertragen. Interessierte können sich per Chat an der Unterhaltung beteiligen.

weiter
  • 758 Leser

Interessen der Jugend stärker wahrnehmen

Landtagswahl Die Grünen-Politiker erkundigen sich bei der Jugend, wie es ihr in der Krise ergeht.

Aalen. Die Grünen-Bundestagsabgeordnete Margit Stumpp und die Grünen-Landtagskandidaten Martina Häusler und Alexander Asbrock haben sich mit der Grünen Jugend Ostalb ausgetauscht über die Frage, wie es aktuell den Jugendlichen ergeht, die im Lockdown eine ganz neue Art von Schule und Studium erleben? Ohne Präsenzunterricht und ohne persönliche

weiter
  • 5

Grill kommt auf den Markt

Wahlkampf in Bopfingen von Dr. Franz Josef Grill am Freitag, den 26. Februar

Bopfingen. Der Landtagskandidat der Freien Wähler, Dr. Franz Josef Grill, besucht an diesem Freitag, 26. Februar, den Wochenmarkt in Bopfingen.

Ab 8 Uhr möchte Grill die Bopfinger Bürgerinnen und Bürger über sich und sein Wahlprogramm informieren. Besonders wichtig ist es Grill, wie der Landtagskandidat selbst in einer Pressemitteilung schreibt,

weiter
  • 805 Leser

Kreativer Protest gegen Rechts

Politik Als Reaktion auf die AfD-Wahlkampfveranstaltung in Aalen organisieren verschiedene Organisationen eine Gegenkundgebung – dabei gibt es auch unkonventionelle Formen des Protests.

Aalen

Menschen mit Schildern haben sich vor der Aalener Stadthalle versammelt, an Absperrgittern hängen bunte Banner, zahlreiche Polizisten behalten die Situation im Blick. Der Grund ist die Wahlkampfveranstaltung von AfD-Spitzenkandidat Bernd Gögel und Jan-Hendrik Czada, der bei der Landtagswahl für den Wahlkreis Aalen kandidiert.

Die rund 40 Menschen,

weiter

Viel Corona-Kritik und andere bekannte Forderungen

Wahlkampf Zentrale Wahlkampfveranstaltung der AfD im Wahlkreis Aalen in der Stadthalle.

Aalen. Nur knapp 60 Menschen kamen zur zentralen Wahlkampfveranstaltung der AfD im Wahlkreis Aalen in die Stadthalle, organisiert vom örtlichen AfD-Kandidaten, Jan-Hendrik Czada, und mit dem AfD-Fraktionschef im Landtag, Bernd Gögel, als Zugpferd. Etwas mehr als 100 hätten laut Corona-Hygienekonzept, das die AfD mit der Stadtverwaltung

weiter

Diskutieren mit Barutta

Wahl Am Mittwoch, 24. Februar, startet eine Podiumsdiskussion.

Aalen. Zur vierten virtuellen Podiumsdiskussion am Mittwoch, 24. Februar, 19 Uhr, lädt der Spitzenkandidat der Freien Wähler zur Landtagswahl, Bernd Barutta, ein. Gemeinsam mit der Landtagsabgeordneten und Generalsekretärin der Bayerischen Freien Wähler, Susann Enders, und dem Landesvorsitzenden der Freien Wähler Baden-Württemberg, Klaus Wirthwein,

weiter
  • 502 Leser

„Ministerpräsident wäre mein Albtraum“

Landtagswahl Der CDU-Kandidat Tim Bückner sieht derzeit Fehler bei allen Parteien.

Schwäbisch Gmünd. „Ministerpräsident, das wäre mein Albtraum“ sagt Tim Bückner. Der 37-Jährige kandidiert am 14. März erstmals für die CDU um das Landtagsmandat im Wahlkreis Schwäbisch Gmünd. Er wolle den Wahlkreis dort vertreten, strebe aber keine Karriere in Stuttgart an. Zwischen Landtag und Wahlkreis unterscheidet der Jurist

weiter

SPD jetzt im persönlichen Kontakt

Wahlwerbung Der SPD-Ortsverein Aalen war bis vor Kurzem bewusst nicht auf Wochenmärkten unterwegs.

Aalen. „Als Aalener SPD sind wir uns unserer Verantwortung und Vorbildfunktion bewusst“, sagt Sarah Sperfeldt, stellvertretende Vorsitzende des Aalener SPD-Ortsvereins. „Auch wenn uns die Entscheidung schwergefallen ist, sind wir davon überzeugt, dass es die richtige Entscheidung war, in den vergangenen Wochen auf den persönlichen

weiter
  • 1
  • 413 Leser

Corona-Testzentrum beim KubAA

Ehrenamt Winfried Mack besucht den DRK-Kreisverband Aalen.

Aalen. Wie geht's dem DRK Aalen? Das wollte CDU-Landtagsabgeordneter Winfried Mack vor Kurzem bei einem Besuch des DRK-Kreisverbands Aalen herausfinden. Kreisvorsitzender Eberhard Schwerdtner und Kreisgeschäftsführer Matthias Wagner konnten dabei auf die erfolgreiche Arbeit der Haupt- und Ehrenamtlichen im DRK verweisen. „Es hat sich

weiter
  • 200 Leser

Mobilitätswende – sechs Standpunkte

Landtagswahl Wie können wir das ehrgeizige Ziel der Klimaneutralität bis 2035 erreichen? Darüber diskutierten online sechs Landtagskandidatinnen und Landtagskandidaten.

Aalen

Er wüsste es schon, wie es funktionieren könnte. Wie sich das Klimaziel erreichen ließe und der globale Temperaturanstieg auf 1,5 Grad Celsius zu begrenzen sei: Jobst Kraus, ehrenamtlicher Landesbeauftragter für nachhaltige Entwicklung des BUND Baden-Württemberg ist Mitbegründer der Allianz-Mobilitätswende für

weiter

Gutscheine für den Wochenmarkt

Landtagswahl Erste Marktstandaktion des SPD-Ortsvereins mit Dr. Carola Merk-Rudolph in Wasseralfingen.

Aalen-Wasseralfingen. Angesichts der Coronamaßnahmen habe die SPD seither im Landtagswahlkampf nicht mit Marktständen geworben, erklärt die SPD-Wahlkreiskandidatin Dr. Carola Merk-Rudolph. Zwischenzeitlich sei aber der Inzidenzwert im Ostalbkreis gefallen. Daher sei sie am Samstag auf dem Wochenmarkt in Wasseralfingen präsent gewesen, mit Maske

weiter
  • 2
  • 581 Leser

AfD Ostalb zur Landtagswahl aktiv

Aalen. Die AfD Ostalb zieht eine Zwischenbilanz zur Landtagswahl: Die Hausaufgaben seien gemacht worden. „Plakate wurden großflächig angebracht, zerstörte wurden ersetzt.“ Eine Präsenzveranstaltung mit Alice Weidel und dem Landtagskandidat für Schwäbisch Gmünd, Ruben Rupp, habe in Schwäbisch Gmünd bereits stattgefunden. Eine weitere

weiter
  • 3
  • 1069 Leser
Wahlsplitter

Asbrock auf Wochenmärkten

Ellwangen. Grünen-Landtagskandidat Alexander Asbrock bietet Bürgerinnen und Bürgern einen Austausch auf Wochenmärkten in der Region an. Am Infostand von Bündnis 90/Die Grünen auf dem Bauernmarkt in Ellwangen ist er am Freitag, 19. Februar von 14 bis 15 Uhr.

weiter
  • 393 Leser
Wahlsplitter

„Eisenmann will‘s wissen“

Ellwangen. Mit Scheinwerfern und Kameras im Live-Studio anstatt zum Anfassen vor Ort: So sieht die landesweite „Eisenmann will’s wissen“-Tour aus. Am Samstag, 20. Februar, um 13 Uhr freuen sich die CDU-Spitzenkandidatin und CDU-Landtagskandidatin Isabell Rathgeb auf die Fragen der Bürger im Online-Austausch. Jeder kann teilnehmen ohne Anmeldung

weiter
  • 1
  • 510 Leser
Wahlkampfsplitter

Jakob Unrath am Telefon

Essingen. Der SPD-Landtagskandidat Jakob Unrath bietet an diesem Freitag, 19. Februar, eine Telefonsprechstunde an. In der Zeit zwischen 17 und 18.30 Uhr ist er unter Telefon (07172) 9358943 erreichbar.

weiter
  • 1
  • 564 Leser

Klimaschutzbündnis hakt bei Asbrock nach

Umwelt Gespräch mit dem grünen Landtagskandidaten Alexander Asbrock über die Abkehr der Energiewirtschaft von der Nutzung kohlenstoffhaltiger Energieträger. Das sind dessen Ideen.

Aalen

Im Hinblick auf die bevorstehende Landtagswahl führte das Bündnis für Nachhaltigkeit und Klimaschutz Ostalb (Klimaschutzbündnis Ostalb) ein Online-Gespräch mit dem Landtagskandidaten Alexander Asbrock (Bündnis 90/Die Grünen). „Beide Seiten waren der Meinung, dass in allen Bereichen eine Wende zur Dekarbonisierung eingeleitet werden

weiter
  • 3
Wahlkampfsplitter

Alexander Asbrock vor Ort

Aalen. Der Grünen-Landtagskandidat Alexander Asbrock bietet Bürgerinnen und Bürgern einen Austausch auf Wochenmärkten in der Region an: am Freitag, 19. Februar, ist er von 10 bis 11.30 Uhr in Unterkochen, am Samstag, 20. Februar, ist er von 9 bis 10 Uhr in Wasseralfingen und in Aalen von 10.30 bis 12 Uhr auf dem Wochenmarkt.

weiter
  • 801 Leser
Wahlkampfsplitter

Winfried Mack unterwegs

Aalen-Unterrombach. Der CDU-Landtagsabgeordnete Winfried Mack ist am Freitag, 19. Februar, von 10 bis 13 Uhr am Infostand auf dem Wochenmarkt in Unterrombach und steht dort den Besucherinnen und Besuchern Rede und Antwort.

weiter
  • 544 Leser
Wahlkampfsplitter

JU-Vorsitzender im Gespräch

Aalen. Die Junge Union Ostalb diskutiert an diesem Freitag, 19. Februar, um 20 Uhr mit Tilman Kuban, dem Bundesvorsitzenden der politischen Nachwuchsorganisation der CDU, über die Zukunftsperspektiven christdemokratischer Politik und das Superwahljahr 2021. Mit dabei sind auch Winfried Mack MdL, und Tim Bückner, CDU-Landtagskandidat für den Raum

weiter
  • 1
  • 382 Leser

„Kein Impfzwang, keine Sonderrechte für Geimpfte“

Wahlkampf Die SPD Ellwangen diskutiert über Corona mit dem Bundestagsabgeordneten Johannes Fechner.

Ellwangen. „Mit Egoismus werden wir die Pandemie nicht besiegen.“ Mit dieser Feststellung des SPD-Bundestagsabgeordneten Johannes Fechner, Obmann im Ausschuss für Recht und Verbraucherschutz, wurde deutlich, dass die solidarische Gesellschaft ein Schwerpunkt der SPD-Politik bleiben wird.

Die Online-Diskussion der SPD Ellwangen am Donnerstagabend

weiter
Wahlkampfsplitter

Bürokratie und Ehrenamt

Stimpfach. Wie kann das Land Vereine und Ehrenamt von Verwaltungsaufwand befreien? Antworten auf diese Fragen erarbeitet der von der Landesregierung eingesetzte unabhängige Normenkontrollrat. Seine Vorsitzende, Dr. Gisela Meister-Scheufelen, ist am Mittwoch, 17. Februar, um 19 Uhr virtuell zu Gast bei der CDU-Landtagskandidatin im Kreis Schwäbisch

weiter
  • 679 Leser

Ein Ende des Lockdowns und mehr Sicherheit im Land

Landtagswahl AfD bietet Online-Live-Diskussion mit Bernd Gögel, Anton Baron und Ruben Rupp.

Schwäbisch Gmünd. Die Coronapolitik, die Wirtschaft im Land und die Sicherheitspolitik waren die drei Kernthemen, mit denen sich die AfD in einer Online-Live-Diskussion am Samstagabend beschäftigt hat. Spitzenkandidat Bernd Gögel, der parlamentarische Geschäftsführer und Landtagsabgeordnete Anton Baron und Ruben Rupp, Landtagskandidat der AfD

weiter
  • 3
  • 123 Leser

Wie kann die Mobilitätswende gelingen?

Landtagswahl Online-Gespräch mit sechs Landtagskandidaten am 22. Februar, 16.30 Uhr.

Aalen. In der Region sind in den vergangenen Jahren Projekte vorangetrieben worden, um Alternativen zum privaten Pkw anzubieten. Beispielsweise die Takterweiterung der Remsbahn oder das OstalbMobil-Angebot. Aber wie kommen wir zu einer echten Mobilitätswende, ohne die das ehrgeizige Ziel der Klimaneutralität in BW in 2035 kaum zu erreichen

weiter
  • 4

Online: Ilse Aigner bei der CDU

Aschermittwoch Die traditionelle politische Veranstaltung der CDU findet am 17. Februar, 17 Uhr im Internet statt.

Aalen. Der Politische Aschermittwoch der CDU-Kreisverbände Ostalb und Heidenheim findet in diesem Jahr am 17. Februar um 17 Uhr digital statt. Zu Gast ist die Bayerische Landtagspräsidentin und frühere Bundeslandwirtschaftsministerin Ilse Aigner, MdL. „Im Superwahljahr 2021 kommt es auf eine starke CDU an“, schreibt die Kreis-CDU in

weiter
  • 526 Leser

Wahlsplitter

„50 Mbit/s reichen nicht aus“

Aalen. Man staunt, vor allem als Familie, wenn Minister Strobl 50 MBbt/s im Hinblick auf einen schnellen Internetanschluss als „absolut ausreichend“ einschätzt, meint Grünen-Bundestagsabgeordnete Margit Stumpp. Offenbar sei an ihm völlig vorbei gegangen, dass viele „normale“ Haushalte

weiter
  • 107 Leser

„Inszenierte Willkürjustiz“

Tolu-Prozess Margit Stumpp: Anschuldigungen sind politisch motiviert.

Aalen. Seit Frühjahr 2017 läuft in der Türkei ein Prozess gegen die deutsche Journalistin Mesale Tolu und über 20 weiteren Angeklagten, darunter ihrem Ehemann Suat Çorlu. Ihnen wird „Terrorpropaganda“ und „Mitgliedschaft in einer Terrororganisation“ vorgeworfen. Bei einer Verurteilung droht ihr eine Haftstrafe von bis zu

weiter
  • 5
  • 534 Leser

„Neue Rechte“ vernetzt sich international

Grüne Konstantin von Notz spricht über Rechtsextremismus in der Gegenwart.

Aalen. In einer Online-Diskussion sprach am Mittwochabend Konstantin von Notz, der stellvertretende Fraktionssprecher der Grünen im Bundestag, vor über 30 Zuhörern über Rechtsextremismus und die Gefahren für Freiheit und Demokratie.

Berthold Weiß, Kreisvorsitzender der Grünen, begrüßte Notz als potenziellen Innenminister der nächsten Bundesregierung,

weiter
  • 108 Leser

Merk-Rudolph am Telefon

Wahl Gespräch mit der SPD-Landtagskandidatin am Montag, 15. Februar.

Bopfingen. SPD-Landtagskandidatin und Fraktionsvorsitzende der SPD-Kreistagsfraktion, Dr. Carola Merk-Rudolph, lädt am Montag, 15. Februar, die Bürgerinnen und Bürger zu einer Telefonsprechstunde ein. Unter der Rufnummer (07361) 61535 ist sie von 17 bis 18 Uhr telefonisch erreichbar.

Die SPD-Kandidatin erwartet nach eigenen Angaben besonders in

weiter
  • 1
  • 862 Leser

Per Brief wählen mehr

Landtagswahl Die Gemeinde Abtsgmünd richtet einen zweiten Briefwahlbezirk ein.

Abtsgmünd. Während der Corona-Pandemie ist die Nachfrage nach Briefwahl größer denn je. Vergangene Woche wurden die Wahlbenachrichtigungen für die diesjährige Landtagswahl an alle 5845 Wahlberechtigten in der Gemeinde Abtsgmünd verschickt.

Über das vergangene Wochenende erhielt die Gemeindeverwaltung bereits über 670 größtenteils digital

weiter
  • 185 Leser

Das Gesundheitswesen aus der Krise holen

Linke Podiumsdiskussion über die Situation am Ostalb-Klinikum, Pflege und Patienten.

Aalen. „Eine krisenfeste Gesundheitsversorgung ist schon lange ein Herzensthema der Linken“, sagt Justin Niebius. Der 20-Jährige ist der Landtagskandidat der Partei „Die Linke“ im Wahlkreis Aalen. „Ich hoffe, dass wir durch die Landtagswahl am 14. März die politische Kraft bekommen, um an der Seite der Beschäftigten

weiter
  • 5
  • 136 Leser

„Nach der Impfung ist vor der Impfung“

Politik Unter dem Motto „Wann ist Schluss mit Corona?“ begrüßen die SPD-Landtagswahlkandidaten Jakob Unrath und Dr. Carola Merk-Rudolph den Gesundheitsexperten Karl Lauterbach (SPD).

Schwäbisch Gmünd

ARD und ZDF müssen warten“, freut sich Jakob Unrath, SPD-Landtagswahlkandidat in Schwäbisch Gmünd. Denn bei der Wahlkampfveranstaltung von ihm und Dr. Carola Merk-Rudolph, SPD-Landtagswahlkandidatin in Aalen, begrüßen die beiden Professor Dr. Karl Lauterbach (SPD). Am Tag der Ministerpräsidentenkonferenz zeichnet der

weiter
Wahlkampfsplitter

Kein Schulgeld

Aalen. SPD-Bundestagsabgeordnete Leni Breymaier begrüßt, dass sich ihre Partei besonders beim Wegfall des Schulgeldes für Auszubildende der technischen Assistenzberufe in der Medizin und einer umfänglichen Rechtssicherheit für Notfallsanitäter durchsetzen konnte. „Das Schulgeld bei der Ausbildung zu medizinischen Technologinnen und Technologen

weiter
  • 650 Leser
Wahlkampfsplitter

Dialogzeit mit Margit Stumpp

Aalen. Margit Stumpp ist an diesem Dienstag, 9. Februar, zwischen 13.30 unter 14.30 Uhr unter der Telefonnummer (030) 227 77236 zu erreichen und freut sich auf einen Austausch mit Bürgerinnen und Bürgern. Darüber hinaus ist nach telefonischer Terminvereinbarung ein Telefontermin jederzeit möglich. Margit Stumpp bietet die ursprünglich wechselnd

weiter
  • 5
  • 499 Leser
Wahlkampfsplitter

Zur Krise des Einzelhandels

Aalen. Grünen-Bundestagsabgeordnete Margit Stumpp hat den „Brandbrief“, den Charles Simon, Vorstand des Heidenheimer Gewerbe- und Dienstleistungsvereins Heidenheim an die Abgeordneten geschrieben hat, zum Anlass genommen, sich mit dem Vorstand über die prekäre Lage auszutauschen, in der sich inzwischen viele Einzelhandelsunternehmen befinden.

weiter
  • 478 Leser
Wahlkampfsplitter

Ernährung gesund und regional

Aalen. Der CDU-Landtagsabgeordnete Winfried Mack und Franz Meyer, Vorsitzender des Kreisverbands der Obst- und Gartenbauvereine Aalen, laden am Dienstag, 9. Februar, um 20 Uhr zu einer Webkonferenz „Gesund und regional – vom Garten auf den Tisch“ mit Friedlinde Gurr-Hirsch, Staatssekretärin im Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz,

weiter
  • 415 Leser
Wahlkampfsplitter

Diskutieren mit den Grünen

Aalen. Alle Interessierten können beim „Grünen Forum“ des Landtagskandidaten Alexander Asbrock mitdiskutieren. Die nächsten Themen sind „Bericht aus dem Innersten unserer Republik“ mit Dr. Konstantin von Notz MdB am Mittwoch, 10. Februar, von 18.30 bis 20 Uhr. „Wie kämpft man für Baden-Württemberg im Haifischbecken Berlin“ mit Dr.

weiter
  • 606 Leser

Klimaziele: Ist der Zug schon abgefahren?

Energiewende Warum Grünen-Landtagskandidat Alexander Asbrock und Cord Müller die Varta AG als einen Glücksfall sehen.

Aalen. Im Rahmen seines Video-Formats „Alexander Asbrock im Gespräch“ hat sich der Grünen-Landtagskandidat mit dem Energieexperten Cord Müller über die Energiewende ausgetauscht. „Können wir die Klimaziele von Paris noch erreichen oder ist der Zug schon abgefahren?“, lautete Asbrocks Eingangsfrage.

Cord Müller, bis Ende

weiter
  • 3
  • 117 Leser

Aiwanger in Aalen

Landtagswahl Dr. Franz Josef Grill mit Politprominenz auf dem Wochenmarkt.

Aalen. Reges Interesse fand der Auftritt des Wirtschaftsministers und stellvertretenden Ministerpräsidenten von Bayern, Hubert Aiwanger, am Infostand seines Parteifreundes und Landtagskandidaten der Freien Wähler, Dr. Franz Josef Grill auf dem Aalener Wochenmarkt. Der hatte schon seit dem frühen Morgen zusammen mit Parteifreunden und Mandatsträgern

weiter

Hubert Aiwanger auf dem Markt in Aalen

Wahlkampf Bayerischer Wirtschaftsminister unterstützt Landtagskandidat Dr. Franz Josef Grill von den Freien Wählern.

Aalen. Am Samstag, 6. Februar, wird der Landtagskandidat der Freien Wähler, Dr. Franz Josef Grill, ab 8 Uhr mit einem Infostand auf dem Wochenmarkt in Aalen vertreten sein. Ab 11 Uhr werden außerdem der stellvertretende Ministerpräsident von Bayern und bayerische Wirtschaftsminister, Hubert Aiwanger, sowie der Landesvorsitzende der Landesvereinigung

weiter
  • 915 Leser

Feuerwehr Thema bei Konferenz

Aalen/Schwäbisch Gmünd. „Wo brennt’s bei der Feuerwehr?“ Das ist das Thema einer Webkonferenz. Der CDU-Landtagsabgeordnete Winfried Mack (Wahlkreis Aalen) und der CDU-Landtagskandidat Tim Bückner (Wahlkreis Schwäbisch Gmünd) laden am Freitag, 5. Februar um 19 Uhr ein zur Webkonferenz mit dem Vorsitzenden des Kreisfeuerwehrverbands

weiter
  • 899 Leser

Niebius punktet bei Mieten und Bildung

Diskussion Wie der Linken-Kandidat aus dem Wahlkreis Aalen in der Jugendarena der IG Metall argumentiert.

Aalen. Justin Niebius, Landtagskandidat der Linken für den Wahlkreis Aalen, hat es zusammen mit der Vertreterin der Grünen Jugend ins Finale der Jugendarena der baden-württembergischen IG Metall Jugend geschafft. Bei dem neuen Online-Format diskutierten in mehreren Runden Vertreterinnen und Vertreter der Jungparteien die Themen der jungen Gewerkschaftsmitglieder.

weiter
  • 5
  • 1408 Leser

Vom Frust der Abgehängten

Landtagswahl Im virtuellen Redaktionsgespräch spricht der Kandidat der Linken in Aalen, Justin Niebius, über die großen Themen in diesem Wahlkampf und über seine Chancen.

Aalen

Er ist 20 Jahre alt, studiert in Tübingen für das Lehramt Politik und Wirtschaftswissenschaften – und er möchte in den Landtag von Baden-Württemberg. Justin Niebius ist der Erstkandidat der Partei „Die Linke“ im Wahlkreis Aalen. Was ihn dazu bewogen, hat, wie er seine Chancen sieht - und wo er Schwerpunkte setzen möchte:

weiter

Chancen auf Bildung für alle bewahren

Grüne Margit Stumpp und die Parteivorsitzende Annalena Baerbock fordern einen „Bildungsschutzschirm“.

Aalen. Margit Stumpp bildungspolitische Sprecherin der Grünen Bundestagsfraktion und Abgeordnete für den Wahlkreis Aalen/Heidenheim hat gemeinsam mit der Parteivorsitzenden Annalena Baerbock ein Papier „Bildungsschutzschirm für Kinder und Jugendliche“ erarbeitet, Darin zeigen die beiden, was kurzfristig getan werden müsste, um Bildungschancen

weiter
  • 5
  • 168 Leser

Häusler zu Gast bei Hofer

Gespräch Die Kandidatin der Grünen informiert sich in Essingen.

Essingen. Klimaschutz, Wohnen und nachhaltige Mobilität auf kommunaler Ebene waren die Schwerpunkte eines Gesprächs der grünen Landtagskandidatin Martina Häusler mit Bürgermeister Wolfgang Hofer.

Essingens Bestrebungen, CO²-Emissionen zu reduzieren, erfolgt, wie Bürgermeister Wolfgang Hofer bei dem Treffen sagte, unter anderem durch Strom und

weiter
  • 1
  • 820 Leser

Tourismus und Gartenschau

Wahlkampf Winfried Mack mit Webkonferenzen zu zwei Ellwanger Themen.

Ellwangen. Zu zwei „Webkonferenzen“ lädt CDU-Landtagsabgeordneter Winfried Mack an diesem Montag, 1. Februar, ein: mit Tourismusminister Guido Wolf um 17.30 Uhr zum Thema „Tourismus und Gastronomie haben eine Zukunft“ – Link zur Teilnahme: https://cdudeutschland.webex.com/cdudeutschland-de/j.php

Die zweite Webkonferenz

weiter
  • 633 Leser

Land will Eltern entlasten

Corona-Lockdown 2,9 Milliarden Euro des Landes erhalten Familien, deren Kinder nicht in der Notbetreuung sind.

Aalen/Stuttgart. Die grün-schwarze Landesregierung will Eltern im Corona-Lockdown von Kita-Gebühren entlasten. Der Grüne Abgeordnete Martin Grath und der Landtagskandidat der Grünen, Alexander Asbrock, begrüßen diese Entscheidung in einer Presseerklärung. „Wie schon im Frühjahr, beteiligt sich das Land unbürokratisch an der Rückerstattung

weiter
  • 211 Leser

Laden wird zum Wahlkampfbüro

Politik Im ehemaligen Optik Binder will der FDP-Landtagskandidat im Wahlkreis Aalen-Ellwangen mit Bürgern ins Gespräch kommen.

Aalen. Wo einst das Gasthaus Lamm zur Einkehr lud, der Optiker Binder Brillen verkaufte und in jüngster Vergangenheit ein Pop-up-Store den anderen abgelöst hat, haben sich nun die Freien Demokraten mit ihrem Landtagskandidaten Manuel Reiger eingerichtet.

„Ich freue mich sehr, dass wir in so zentraler Lage in der Aalener Fußgängerzone

weiter
  • 5
  • 1353 Leser

Eher Ampel als Schwarz-Gelb

Wahlkampf Im virtuellen Redaktionsgespräch zur Landtagswahl stellt sich der Kandidat der FDP, Manuel Reiger, den Fragen der SchwäPo. Er sieht durchaus Chancen, dass er in den Landtag ziehen kann.

Aalen

Manuel Reiger tritt für die FDP an und möchte in den Landtag. Der 37-Jährige stammt vom Härtsfeld und ist Jurist. Als Strafverteidiger hat er einen Schwerpunkt in der Vertretung von Opfern von Straftätern und war an einigen großen Strafprozessen der vergangenen Jahre beteiligt, etwa dem NSU-Verfahren oder dem Love-Parade-Verfahren.

weiter
  • 3
  • 356 Leser