Wetter-Blog Ostalb

Der September verabschiedet sich wolkenreich

Die Spitzenwerte am Mittwoch: 14 bis 17 Grad

Am Mittwoch wird das Wetter auf der Ostalb im Vergleich zum Dienstag etwas freundlicher. Es sind zwar weiterhin viele Wolken unterwegs, dafür ist es aber meist trocken und teilweise zeigt sich auch mal die Sonne. Die Spitzenwerte liegen bei 14 bis 17 Grad. 14 Grad werden es in Neresheim, 15 in Bopfingen, 16 in Ellwangen. In Aalen und Schwäbisch

weiter

Am Dienstag fällt immer wieder Regen

Die Spitzenwerte: 11 bis 14 Grad

Am Dienstag wird es auf der Ostalb schon wieder wechselhafter. Es kann immer wieder mal regnen, es gibt aber auch längere trockene Phasen und teilweise kommt auch mal die Sonne zum Vorschein. Die Spitzenwerte liegen bei 11 bis 14 Grad. 11 Grad werden es in Neresheim, 12 in Bopfingen, 13 in Ellwangen. Die 14 Grad gibts in Aalen und Ellwangen. In

weiter

Fast der kühlste September-Tag seit Beginn der Wetteraufzeichnungen im Ostalbkreis

Am Montag wird es wieder etwas milder: 12 bis 15 Grad

Den vergangenen Samstag konnte man wettertechnisch durchaus als historisch bezeichnen. Es war nämlich der zweitkühlste September-Tag im Ostalbkreis seit Beginn der Wetteraufzeichnungen in den 1940er-Jahre. Einzig Ende September 2002 war es noch etwas kühler. Doch nun wird es schrittweise wieder etwas milder. Am Montag liegen die Spitzenwerte

weiter

Niederlage zum Auftakt

Volleyball, Regionalliga Der TSV Ellwangen verliert mit 1:3 gegen SG BEG United

Die Volleyballer des TSV Ellwangen sind mit einer Niederlage in die Reginalliga-Saison gestartet. Gegen SG BEG United Emmedingen stand es am Ende 1:3. Dabei schnappten sich die Ellwanger in der heimischen Rundsporthalle noch den ersten Satz.

weiter
  • 1278 Leser

Ibrahimovic klaut Waldhausen einen Punkt

Fußball, Landesliga Der SV Neresheim siegt 4:1 gegen den TSV Neu-Ulm, der 1. FC Frickenhausen und der TSGV Waldstetten trennen sich 0:0 und Aufsteiger SV Waldhausen verliert mit 0:1 beim SC Geislingen.

Der SV Neresheim landete einen wichtigen Befreiungsschlag und besiegte den TSV Neu-Ulm nach 0:1-Rückstand noch mit 4:1. Keine Tore fielen in der Partie 1. FC Frickenhausen gegen den TSGV Waldstetten.Bittere Niederlage für den SV Waldhausen. In der absoluten Schlussphase kassierte der SVW beim SC Geislingen das 0:1 (90.+2). Torschütze

weiter
  • 1668 Leser

Sieg für die Normannia - Niederlagen für Essingen und Hofherrnweiler

Fußball, Verbandsliga Normannia Gmünd feiert einen furiosen 6:0-Sieg gegen den SKV Rutesheim, der TSV Essingen verliert 0:4 beim SSV Ehingen-Süd und die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach kassiert eine 0:2-Heimniederlage gegen den 1.FC Heiningen

Normannia Gmünd netzte im Heimspiel gegen den SKV Rutesheim gleich sechmal ein und feierte einen 6:0-Erfolg. Die Tore erzielten Anthony Coppola (2. Minute), dreimal Alexander Aschauer (10. und 16. und 72.), Felix Bauer (62.) und Bastian Joas (90.). Weniger erfolgreich verliefen die Partien für die beiden anderen Ostalb-Teams. Der bisherige

weiter
  • 3
  • 1952 Leser

Am Freitag fällt immer wieder Regen

Es wird deutlich kühler, maximal noch 11 bis 14 Grad

Seit dieser Woche ist der Sommer 2020 auch kalendarisch Geschichte und der Herbst übernimmt nun die Regie. Während es zu Wochenanfang teilweise noch sommerlich warm war, zeigt der Herbst nun sein anderes Gesicht: nass und kalt. An diesem Freitag fällt auf der Ostalb häufig Regen, dazu wird es deutlich kälter als zuletzt. Die

weiter

Am Donnerstag dominieren die Wolken

Die Spitzenwerte liegen nochmal bei 20 bis 23 Grad.

Am Donnerstag überwiegen auf der Ostalb die Wolken, dazu kann es immer wieder mal regnen. Es gibt aber auch längere trockene Phasen und teilweise kommt mal die Sonne zum Vorschein. Die Spitzenwerte liegen bei 20 bis 23 Grad. 20 Grad werden es in Neresheim, 21 in Bopfingen, 22 in Ellwangen. In Aalen und Schwäbisch Gmünd gibts die

weiter

Am Mittwoch sind viele Wolken unterwegs

Die Spitzenwerte: 21 bis 24 Grad

Am Mittwoch gibt es einen Wechsel aus vielen Wolken und etwas Sonne. Ganz vereinzelt kann es auch mal etwas regnen. Die Spitzenwerte liegen bei 21 bis 24 Grad. 21 Grad werden es in Neresheim, 22 in Bopfingen, 23 in Ellwangen. In Aalen und Schwäbisch Gmünd gibts die 24 Grad. In der Nacht zu Donnerstag ist es meist bewölkt. Es kühlt

weiter

Es wird nochmals freundlich und sommerlich warm

Die Spitzenwerte: 22 bis 26 Grad

Am Dienstag wird es nochmals freundlich. Es gibt eine Mischung aus Sonne und Wolken bei 23 bis 26 Grad. 23 Grad werden es in Neresheim, 24 in Bopfingen, 25 in Ellwangen. In Aalen und Schwäbisch Gmünd gibts die 26 Grad. In der Nacht zu Mittwoch ist es mal mehr, mal weniger bewölkt. Es kühlt ab auf 14 bis 11 Grad. Am Mittwoch

weiter

Ein freundlicher Wochenstart

Die Spitzenwerte: 22 bis 26 Grad

Am Montag wird das Wetter auf der Ostalb wieder freundlich. Es gibt eine Mischung aus Sonne und Wolken bei maximal 22 bis 26 Grad. 22 Grad werden es in Neresheim, 23 in Bopfingen, 24 in Ellwangen, 25 in Aalen. Rund um Schwäbisch Gmünd gibts die 26 Grad. In der Nacht zu Dienstag ist es meist sternenklar. Es kühlt ab auf 13 bis 10 Grad.

weiter

Am Freitag scheint wieder häufig die Sonne

Die Spitzenwerte: 19 bis 23 Grad.

Am Freitag gibt es auf der Ostalb wieder einmal einen Wechsel aus Sonne und Wolken. Die Temperaturen gehen im Vergleich zu den vergangenen Tagen allerdings zurück, maximal 19 bis 23 Grad. 19 Grad werden es in Neresheim, 20 in Bopfingen, 21 in Ellwangen, 22 in Aalen. Rund um Schwäbisch Gmünd gibt’s die 23 Grad. In der Nacht zu Samstag

weiter

Sonne und Wolken im Wechsel

Die Spitzenwerte am Donnerstag:  24 bis 27 Grad.

Am Donnerstag gibt es auf der Ostalb wieder einen Wechsel aus Sonne und Wolken bei maximal 24 bis 27 Grad. 24 Grad werden es in Neresheim, 25 in Bopfingen, 26 in Aalen und Ellwangen. Rund um Schwäbisch Gmünd gibt’s die 27 Grad. In der Nacht zu Freitag ist es meist nur locker bewölkt. Es kühlt ab auf 11 bis 8 Grad. Am Freitag,

weiter

Es bleibt freundlich

Die Spitzenwerte am Mittwoch: hochsommerliche 25 bis 29 Grad.

Sommerfans sind im September bislang voll auf ihre Kosten gekommen: viel Sonnenschein und Werte im sommerlichen, beziehungsweise hochsommerlichen Bereich. Am Mittwoch ändert sich beim Wetter überhaupt nichts. Es gibt eine Mischung aus Sonne und Wolken bei maximal 25 bis 29 Grad. 25 Grad werden es in Neresheim, 26 in Bopfingen, 27 in Ellwangen,

weiter

Ein freundlicher Dienstag

Die Spitzenwerte: 26 bis 30 Grad

Am Dienstag scheint auf der Ostalb wieder häufig die Sonne bei hochsommerlichen 26 bis 30 Grad. 26 Grad werden es in Neresheim, 27 in Bopfingen, 28 in Ellwangen, 29 in Aalen. Rund um Schwäbisch Gmünd gibts die 30 Grad. In der Nacht zu Mittwoch ist es meist nur locker bewölkt. Die Tiefstwerte liegen bei 15 bis 13 Grad. Am Mittwoch

weiter

Der Hochsommer bleibt noch ein paar Tage

Die Spitzenwerte am Montag: 25 bis 28 Grad

Am Montag bleiben uns die schweißtreibenden Temperaturen erhalten - maximal 25 bis 28 Grad. 25 Grad werden es in Neresheim, 26 in Bopfingen, 27 in Aalen und Ellwangen. Rund um Schwäbisch Gmünd gibts die 28 Grad. Das Wetter dazu wird ordentlich. Es gibt eine Mischung aus Sonne und teilweise auch mal dichteren Wolken. In der Nacht zu Dienstag

weiter

Erste Niederlage für Waldhausen

Fußball, Landesliga Der SV Waldhausen verliert zuhause mit 0:2 gegen den TSV Deizisau.

Der SV Waldhausen zog im Aufsteiger-Duell gegen den TSV Deizisau den Kürzeren. Am Ende stand es 0:2. Manuel Lisac (46.) und Yannick Cerven (70.) waren für die Gäste erfolgreich. Am Sonntag treffen im Ostalb-Derby der TSGV Waldstetten und der SV Neresheim aufeinander. Anstoß in Waldstetten ist um 15 Uhr.  

weiter
  • 4
  • 1461 Leser

Sieg, Remis und Niederlage

Fußball, Verbandsliga Der TSV Essingen feiert einen 2:1-Heimsieg gegen Pfullingen, Normannia Gmünd spielt 2:2 in Hollenbach und Hofherrnweiler verliert klar mit 0:4 in Neckarrems.

Der TSV Essingen siegte nach Rückstand gegen den VfL Pfullingen. Frieder Geiger brachte die Gäste bereits nach acht Minuten in Führung. Doch Johannes Eckl drehte die Partie zugunsten der Essinger. Er netzte in der 49. und 79. Minute ein.Lange Zeit sah es so aus, als könnte Normannia Gmünd einen Dreier beim FSV Hollenbach einfahren.

weiter
  • 5
  • 1815 Leser

Am Freitag wird es schon wieder freundlicher

Die Spitzenwerte: 21 bis 25 Grad.

An diesem Freitag wird das Wetter auf der Ostalb ordentlich. Es wechseln sich Sonne und teilweise auch mal dichtere Wolken ab. Die Spitzenwerte liegen bei 21 bis 25 Grad. 21 Grad werden es in Neresheim, 22 in Bopfingen, 23 in Ellwangen, 24 in Aalen. Rund um Schwäbisch Gmünd gibt’s die 25 Grad. Am Wochenende ändert sich beim Wetter

weiter

Am Donnerstag sind deutlich mehr Wolken unterwegs

Die Spitzenwerte: 20 bis 24 Grad

Am Donnerstag wird es längst nicht mehr so freundlich, wie noch am Mittwoch. Es sind deutlich mehr Wolken unterwegs und ganz vereinzelt fällt auch etwas Regen (an den allermeisten Stellen wird es aber trocken bleiben). Zwischendurch zeigt sich aber auch häufiger mal die Sonne. Die Spitzenwerte liegen bei 20 bis 24 Grad. 20 Grad werden

weiter

Am Mittwoch scheint wieder die Sonne

Es wird sommerlich warm, bis 26 Grad.

Am Mittwoch gibt es auf der Ostalb erneut viel Sonnenschein bei sommerlichen 23 bis 26 Grad. 23 Grad werden es in Neresheim, 24 in Bopfingen, 25 in Ellwangen und Aalen. Rund um Schwäbisch Gmünd gibts die 26 Grad. In der Nacht zu Donnerstag ist es mal mehr, mal weniger bewölkt. Es kühlt ab auf 15 bis 13 Grad. Am Donnerstag tagsüber

weiter

Ein freundlicher Dienstag

Die Spitzenwerte: 21 bis 24 Grad.

Am Dienstag wird das Wetter auf der Ostalb wieder freundlich. Es gibt einen Wechsel aus Sonne und Wolken bei maximal 21 bis 24 Grad. 21 Grad werden es in Neresheim, 22 in Bopfingen, 23 in Ellwangen. In Aalen und Schwäbisch Gmünd gibts die 24 Grad. In der Nacht zu Mittwoch ist es meist nur locker bewölkt. Die Tiefstwerte liegen bei 11

weiter

Ein ordentlicher Wochenstart

Die Spitzenwerte: 19 bis 23 Grad

Am Montag wird das Wetter auf der Ostalb ordentlich. Es scheint häufig die Sonne bei maximal 19 bis 23 Grad. 19 Grad werden es in Neresheim, 20 in Bopfingen, 21 in Ellwangen, 22 in Aalen. Rund um Schwäbisch Gmünd gibts die 23 Grad. In der Nacht zu Dienstag ist es meist nur locker bewölkt. Es kühlt ab auf 10 bis 7 Grad. Am Dienstag

weiter

Zwei Elfmeter und eine Punkteteilung

Fußball, Landesliga Der SV Neresheim und der SV Waldhausen spielen 1:1.

In einem spannenden und intensiven Härtsfeld-Derby, trennen sich der SV Neresheim und der SV Waldhausen 1:1. Der SV Waldhausen bleibt damit auch im vierten Spiel ohne Niederlage. Allerdings lagen die Spieler von Trainer Jens Rohsgoderer erstmals in der Landesliga-Geschichte in Rückstand. Andreas "Bobo" Mayer verwandelte in der 78. Minute einen

weiter
  • 2045 Leser

Dorfmerkingen weiter ohne Niederlage

Fußball, Oberliga Die Sportfreunde Dorfmerkingen spielen zuhause gegen den FV Ravensburg 0:0.

Nach drei Spielen haben die Sportfreunde Dorfmerkingen bereits sieben Punkte gesammelt. Das Heimspiel gegen den FV Ravensburg endete 0:0. Die Sportfreunde belegen derzeit den dritten Tabellenplatz. Dabei haben sie noch kein Gegentor kassiert.

weiter
  • 1886 Leser

Punktgewinn für Hofherrnweiler und Normannia Gmünd - Essingen verliert beim Aufsteiger

Fußball, Verbandsliga Die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach spielt zuhause gegen den SV Fellbach 0:0. Auch in der Begegnung Normannia Gmünd gegen den VfB Neckarrems fallen keine Tore. Der TSV Essingen verliert nach Führung mit 1:2 beim Aufsteiger FC Holzhausen.

Die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach hat den ersten Punkt der Saison geholt. Gegen den SV Fellbach stand es am Ende 0:0. In der Nachspielzeit flogen Jeton Avduli (TSG) und Nikola Jelic (SVF) mit glatt rot vom Platz. In der Partie zwischen Normannia Gmünd und dem VfB Neckarrems gab es ebenfalls keine Tore. 26 Minuten vor dem Ende sah Gmünds

weiter
  • 4
  • 2083 Leser

Ein freundlicher Freitag

Die Spitzenwerte: sommerliche 23 bis 27 Grad

Sommerfans sollten den Freitag genießen. Denn es wird nochmals sommerlich warm. Die Spitzenwerte auf der Ostalb liegen bei 23 bis 27 Grad. 23 Grad werden es in Neresheim, 24 in Bopfingen, 25 in Ellwangen, 26 in Aalen. Rund um Schwäbisch Gmünd gibt’s die 27 Grad. Das Wetter dazu wird freundlich – es scheint häufig die

weiter

Ein sehr ordentlicher Donnerstag

Die Spitzenwerte: 19 bis 22 Grad

Am Donnerstag gibt es auf der Ostalb einen Wechsel aus Sonne und Wolken bei maximal 19 bis 22 Grad. 19 Grad werden es in Neresheim und Bopfingen, 20 in Ellwangen, 21 in Aalen. Rund um Schwäbisch Gmünd gibt’s die 22 Grad. In der Nacht zu Freitag ist es meist nur locker bewölkt. Es kühlt ab auf 15 bis 12 Grad. Sommerfans sollten

weiter

Am Mittwoch scheint immer wieder die Sonne - vereinzelt wird es aber noch nass

Die Spitzenwerte: 17 bis 20 Grad

Am Mittwoch wird das Wetter auf der Ostalb insgesamt freundlicher. Es gibt eine Mischung aus Sonne und teils dichten Wolken. Ganz vereinzelt kann sich aber auch noch der ein oder andere Schauer bilden. Die Werte steigen etwas an, maximal 17 bis 20 Grad. 17 Grad werden es in Neresheim und Bopfingen, 18 in Ellwangen, 19 in Aalen. Rund um Schwäbisch

weiter

Am Dienstag fällt immer wieder mal Regen

Die Spitzenwerte: 14 bis 17 Grad

Zum Start des meteorologischen Herbstes am Dienstag, kann es auf der Ostalb immer wieder mal regnen. Es gibt aber auch längere trockene Phasen und vereinzelt kommt dann auch mal die Sonne zum Vorschein. Die Spitzenwerte liegen bei 14 bis 17 Grad. 14 Grad werden es in Neresheim, 15 in Bopfingen, 16 in Ellwangen und Aalen. Rund um Schwäbisch

weiter

Ein unbeständiger Wochenstart

Die Spitzenwerte am Montag: 17 bis 20 Grad.

War das ein Wetter am Sonntag. Kräftiger Dauerregen bei rund 15 Grad - ein erster Vorgeschmack auf den anstehenden Herbst, der zumindest aus meteorologischer Sicht am Dienstag beginnt. Am Montag gibt es auf der Ostalb einen Wechsel aus vielen Wolken, etwas Sonne und einigen Schauern. Die Spitzenwerte liegen bei 17 bis 20 Grad. 17 Grad werden es

weiter

Waldhausen siegt - Waldstetten und Neresheim verlieren

Fußball, Landesliga Der Aufsteiger SV Waldhausen gewinnt das Auswärtsspiel beim FV Sontheim mit 2:0 und bleibt auch im zweiten Saisonspiel ohne Punktverlust und Gegentor.  Der TSGV Waldstetten kassiert eine 1:4-Niederlage beim TV Echterdingen - auch der SV Neresheim punktete nicht. Gegen den 1. FC Frickenhausen gab es eine 0:2-Heimniederlage. 

Eine Woche nach dem beeindruckenden 4:0 gegen Echterdingen, hat Aufsteiger SV Waldhausen auch das zweite Spiel in der Landesliga gewonnen. Mit 2:0 setzte sich die Elf von Trainer Jens Rohsgoderer beim FV Sontheim durch. Kevin Mayer und Mersad Haskovic waren die Torschützen.Tore: 0:1 Mayer (66.), 0:2 Haskovic (90.+1)Der TSGV Waldstetten muss weiter

weiter
  • 2
  • 2351 Leser

Unglückliche Niederlage für Hofherrnweiler

Fußball, Verbandsliga Die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach verliert das Heimspiel gegen Calcio Leinfelden-Echterdingen mit 1:3. 

Es läuft noch nicht richtig für die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach. Im zweiten Saisonspiel gab es die zweite Niederlage. Doch die Einstellung und kämpferische Leistung der TSG hat im Spiel gegen Calcio Leinfelden-Echterdingen absolut gepasst. Durch zwei Tore von Shkemb Miftari führte Calcio früh in der Partie mit 2:0. Im zweiten

weiter
  • 3
  • 1970 Leser

SFD: zweites Spiel, zweiter Sieg

Fußball, Oberliga Die Sportfreunde Dorfmerkingen siegen mit 4:0 beim SV Oberachern.

Die Sportfreunde Dorfmerkingen sind überragend in die neue Saison gestartet. Beim SV Oberachern siegte die Elf von Trainer Helmut Dietterle klar mit 4:0. Dreifacher Torschütze war dabei Noah Feil, außerdem war noch Daniel Nietzer erfolgreich. Es war der zweite klare Sieg, im zweiten Saisonspiel.Tore: 0:1, 0:2 Feil (6., 34.), 0:3 Nietzer

weiter
  • 5
  • 2116 Leser

Erst noch freundlich - ab dem Nachmittag wird es nass

Die Spitzenwerte: 21 bis 25 Grad

Der August befindet sich auf der Zielgeraden und damit auch der meteorologische Sommer. So viel kann man jetzt schon sagen: Der Sommer wird deutlich kühler ausfallen, als seine beiden Hitze-Vorgänger. In Sachen Niederschlag gab es große Unterschiede. An manchen Stellen des Härtsfeldes ist extrem viel Regen gefallen – besonders

weiter

Am Donnerstag zeigt sich immer wieder mal die Sonne

Die Spitzenwerte: 20 bis 24 Grad

Am Donnerstag wird das Wetter auf der Ostalb nicht mehr ganz so freundlich. Es sind einige Wolken unterwegs, die Sonne wird sich aber auch immer wieder mal zeigen. Die Spitzenwerte liegen bei 20 bis 24 Grad. 20 Grad werden es in Neresheim, 21 in Bopfingen, 22 in Ellwangen, 23 in Aalen. Rund um Schwäbisch Gmünd gibt’s die 24 Grad. In

weiter

Ein teils stürmischer Mittwoch

Es wechseln sich Sonne und Wolken ab, bis 25 Grad.

Am Mittwoch gibt es auf der Ostalb eine Mischung aus Sonne und teilweise auch mal dichteren Wolken. Es ist sehr windig bis stürmisch, mit Spitzenböen zwischen 60 und 75 Kilometer pro Stunde. Die Spitzenwerte liegen bei 21 bis 25 Grad. 21 Grad werden es in Neresheim, 22 in Bopfingen, 23 in Ellwangen, 24 in Aalen. Rund um Schwäbisch Gmünd

weiter

Ein ordentlicher Dienstag - doch ein teils stürmischer Wind kündigt sich schon an

Die Spitzenwerte: 21 bis 25 Grad.

Am Dienstag wird das Wetter auf der Ostalb ordentlich. Es gibt eine Mischung aus Sonne und Wolken bei maximal 21 bis 25 Grad. 21 Grad werden es in Neresheim, 22 in Bopfingen, 23 in Ellwangen, 24 in Aalen. Rund um Schwäbisch Gmünd gibts die 25 Grad. Da es ist in der Nacht zu Mittwoch meist bewölkt ist und es immer windiger wird, sinken

weiter

Am Montag zeigt sich ab und zu die Sonne

Die Spitzenwerte: 19 bis 23 Grad

Am Montag wird das Wetter auf der Ostalb so ähnlich, wie am Sonntag. Es gibt einen Wechsel aus vielen Wolken und etwas Sonne. Ganz vereinzelt kann es auch noch etwas regnen. Die Spitzenwerte liegen bei 19 bis 23 Grad. 19 Grad werden es in Neresheim, 20 in Bopfingen, 21 in Ellwangen, 22 in Aalen. Rund um Schwäbisch Gmünd gibts die 23 Grad.

weiter

Am Freitag ist Schwitzen angesagt

Es wird der heißeste Tag der Woche: bis 34 Grad

Am Freitag scheint auf der Ostalb wieder häufig die Sonne. Es wird der heißeste Tag der Woche. Somit steigen die Werte im Vergleich zum Donnerstag nochmals etwas an, maximal 30 bis 34 Grad. 30 Grad werden es in Neresheim, 31 in Bopfingen, 32 in Ellwangen, 33 in Aalen. Rund um Schwäbisch Gmünd gibt’s die 34 Grad. Doch schon

weiter

Am Donnerstag scheint häufig die Sonne

Die Spitzenwerte: 27 bis 31 Grad

Am Donnerstag wird das Wetter auf der Ostalb wieder freundlich. Es gibt einen Wechsel aus Sonne. Dazu steigen die Werte im Vergleich zum Mittwoch nochmals an, maximal 27 bis 31 Grad. 27 Grad werden es in Neresheim, 28 in Bopfingen, 29 in Ellwangen, 30 in Aalen. Rund um Schwäbisch Gmünd gibt’s die 31 Grad. In der Nacht zu Freitag ist

weiter

Sonne und Wolken im Wechsel

Die Spitzenwerte am Mittwoch: 24 bis 27 Grad

Der Mittwoch wird ein freundlicher. Auf der Ostalb gibt es eine Mischung aus Sonne und Wolken bei sommerlichen 24 bis 27 Grad. 24 Grad werden es in Neresheim, 25 in Bopfingen, 26 in Ellwangen und Aalen. Rund um Schwäbisch Gmünd gibts die 27 Grad. In der Nacht zu Donnerstag ist es meist nur locker bewölkt. Es kühlt ab auf 17 bis 13

weiter

Am Dienstag scheint immer wieder die Sonne - vereinzelt kann es aber auch noch etwas regnen

Die Spitzenwerte: 21 bis 24 Grad

Am Dienstag wird das Wetter auf der Ostalb recht ordentlich. Es gibt eine Mischung aus Sonne und teils dichten Wolken, ganz vereinzelt kann es auch noch etwas regnen. Die Spitzenwerte liegen bei 21 bis 24 Grad. 21 Grad werden es in Neresheim, 22 in Bopfingen, 23 in Ellwangen und Aalen. Rund um Schwäbisch Gmünd gibt’s die 24 Grad. In

weiter

Ein unbeständiger Montag

Die Spitzenwerte: Die Werte liegen um 20 Grad. Bei längerem Sonnenschein wird es etwas wärmer

Die neue Woche startet auf der Ostalb wechselhaft. Es gibt einen Mix aus Sonne, Wolken und einigen teils kräftigen Schauern. Selbst kurze Gewitter sind nicht ganz ausgeschlossen. Die Spitzenwerte liegen bei 17 bis 21 Grad. 17 Grad werden es in Neresheim, 18 in Bopfingen, 19 in Ellwangen, 20 in Aalen. Rund um Schwäbisch Gmünd gibt’s

weiter

Ein unbeständiger Freitag

Die Spitzenwerte: 24 bis 27 Grad

War das eine Wetter-Woche bislang. Temperaturen jenseits der 30 Grad-Marke, viel Sonnenschein und nur vereinzelt mal ein Hitzegewitter. Außerdem gab es in der Nacht zu Donnerstag in Schwäbisch Gmünd die erste Tropennacht in diesem Jahr. Das bedeutet, dass die Temperatur auch in der Nacht nicht unter 20 Grad sank. Im Grunde geht die Woche

weiter

Erst scheint noch häufiger die Sonne - gegen Abend sind örtlich wieder Hitzegewitter möglich

Die Spitzenwerte am Donnerstag: 28 bis 31 Grad

Am Donnerstag scheint erst wieder häufig die Sonne. Allerdings wird es im weiteren Tagesverlauf immer wolkiger und ab dem späten Nachmittag/frühen Abend sind lokal wieder Gewitter möglich. Die Spitzenwerte liegen bei 28 bis 31 Grad. 28 Grad werden es in Neresheim und Bopfingen, 29 in Ellwangen, 30 in Aalen. Rund um Schwäbisch

weiter

Erst freundlich - ab dem Nachmittag vereinzelt Gewitter

Die Spitzenwerte: 29 bis 33 Grad

Am Mittwoch ist es erst wieder lange freundlich. Allerdings tauchen im weiteren Tagesverlauf immer mehr Wolken auf und ab dem späten Nachmittag/frühen Abend sind lokal kräftige Hitzegewitter möglich. Wie immer wird es aber längst nicht jeden erwischen. Die Spitzenwerte liegen bei 29 bis 33 Grad. 29 Grad werden es in Neresheim,

weiter

Am Dienstag wird es wieder freundlich und heiß

Die Spitzenwerte: 31 bis 34 Grad

Am Dienstag gibt es auf der Ostalb wieder einen Wechsel aus Sonne. Ab dem Nachmittag, beziehungsweise frühen Abend sind einzelne Hitzegewitter nicht ganz ausgeschlossen. Wie immer wird es aber längst nicht jeden treffen. An den allermeisten Stellen wird es trocken bleiben. Die Spitzenwerte liegen bei schweißtreibenden 31 bis 34 Grad.

weiter

Die große Hitze bleibt uns erhalten

Die Spitzenwerte am Montag: 30 bis 33 Grad.

War das ein hochsommerliches Wochenende: Sonne satt und Temperaturen jenseits der 30 Grad-Marke. Auch am Montag bleibt uns die große Hitze erhalten. Die Spitzenwerte liegen bei 30 bis 33 Grad. 30 Grad werden es in Neresheim und Bopfingen, 31 in Ellwangen, 32 in Aalen. Rund um Schwäbisch Gmünd gibts die 33 Grad. Das Wetter wird wieder

weiter

Am Freitag wird es erneut freundlich

Die Spitzenwerte: 26 bis 29 Grad

Die ersten August-Tage hatten es bislang ganz schön in sich. Gleich zu Monatsbeginn die große Hitze mit knapp 35 Grad und anschließend der große Regen. Rund um Bopfingen und auf dem Härtsfeld kamen bereits zwischen 50 und 70 Liter pro Quadratmeter zusammen. Auch rund um Schwäbisch Gmünd fiel aufgrund eines Unwetters

weiter