Corona kippt weitere Fußballspiele

Erste Spielabsagen für dieses Wochenende gemeldet. Keine Zuschauer in Mögglingen
Steigende Fallzahlen der Corona-Pandemie auch im Ostalbkreis ziehen weitere Spielabsagen im Fußball am Wochenende nach sich. Die Fußballspiele des FC Mögglingen müssen am Wochenende ohne Zuschauer über die Bühne gehen. Die Gemeinde Mögglingen hat ein Zuschauer-Verbot ausgesprochen.

Bereits gestern wurden die Spiele der Kreisliga A II zwischen Stödtlen und Unterschneidheim sowie der B IV zwischen der SGM Röttingen/Oberdorf/Aufhausen und der SG Kirchheim/Trochtelfingen abgesagt. 

 

Im Laufe des heutigen Tages wurden weitere Corona-bedingten Absagen gemeldet. Folgende Spiele sind abgesetzt:

Landesliga:
TSGV Waldstetten - TSV Bad Boll

Bezirksliga:
TSG Schnaitheim - SV Lauchheim

Kreisliga A1:
SV Lautern - TSV Heubach
FC Durlangen I - TSB Gmünd

Kreisliga A2:
SG DJK Stödtlen - SC Unterschneidheim

Kreisliga B1:
SV Pfahlbronn - FC Ermis Gmünd

Kreisliga B2:
SV Lautern II - TSV Heubach II
FC Eschach - TSV Bartholomä

Kreisliga B1 Reserver:
TV Herlikofen II - TSB Gmünd II 

Kreisliga B2 Reserve:
FC Eschach - TSV Bartholomä

Kreisliga B3:
DJK-SG Schwabsberg-Buch II - SV Dalkingen

Kreisliga B4:
SGM Röttingen/Oberdorf/Aufhausen  - SG Kirchheim/Trochtelfingen
SV DJK Nordhausen/Zipplingen - SV Lauchheim II

 

© Gmünder Tagespost 23.10.2020 22:36
4408 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy