Ein Tor reicht der TSG

Fußball, Landesliga: Hofherrnweiler schlägt Frickenhausen mit 1:0 (1:0).

Am 27. Spieltag empfingen die Spieler der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach den 1. FC Frickenhausen. Und der Elf aus der Aalener Weststadt reichte ein frühes Tor, um drei Punkte einzufahren. Pascal Weidl brachte seine Mannschaft nach nicht einmal drei Minuten mit 1:0 in Front. In der Folge konnte keines der Teams einen weiteren Treffer erzielen, somit gewinnt das Ostalb-Team knapp aber verdient mit 1:0. Ein ausführlicher Bericht folgt.

© Gmünder Tagespost 19.05.2018 19:08
2753 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.
Tabelle und Spielplan der Landesliga 2

Aktuelle Tabelle

Pl. alt   Mannschaft Sp. G U V T+ T− Diff Pkt.
1 (1) TSG Hofherrnweiler-Unterromb. 13 10 3 0 29 10 19 33
2 (5) N.A.F.I. Stuttgart 13 7 4 2 37 20 17 25
3 (2) TSGV Waldstetten 13 7 4 2 29 24 5 25
4 (4) TSV Oberensingen 13 7 3 3 34 21 13 24
5 (3) SC Geislingen 13 7 2 4 30 18 12 23
6 (7) SV Bonlanden 13 6 3 4 29 14 15 21
7 (8) TSV Buch 13 6 3 4 30 23 7 21
8 (6) SV Ebersbach/Fils 13 6 3 4 21 14 7 21
9 (9) TSV Weilimdorf 13 6 3 4 23 23 0 21
10 (10) FV Sontheim/Brenz 13 6 2 5 19 28 -9 20
11 (11) TSV Neu-Ulm 12 3 3 6 21 27 -6 12
12 (14) TSV Bad Boll 13 3 1 9 19 28 -9 10
13 (12) TV Echterdingen 13 3 1 9 17 29 -12 10
14 (13) TSV Blaustein 13 2 3 8 17 26 -9 9
15 (15) 1.FC Germania Bargau 12 2 1 9 13 37 -24 7
16 (16) TSV Weilheim 13 1 3 9 14 40 -26 6