Weltmeister blickt zurück

BVB: Mario Götze bezeichnet früheren Transfer als Fehler

+
Mario Götze wäre gerne nach Liverpool gewechselt.
  • schließen

Mario Götze ist der Königstransfer von Eintracht Frankfurt. Einen Wechsel aus der Vergangenheit bereut der Weltmeister. Hier mehr erfahren:

Frankfurt - Mario Götze ist zurück in der Bundesliga. Nach Borussia Dortmund und Bayern München heuert der 30-Jährige beim dritten Deutschen Klub an. Eine Station hätte er aber nach eigenen Angaben lieber ausgelassen. Wie RUHR24 weiß, bereut Mario Götze einen Transfer. Liverpool wäre damals für ihn „besser gewesen“.

Der Routinier stand damals vor einer schwierigen Entscheidung. Er hätte auch zu Jürgen Klopp wechseln können. Am Ende entschied er sich dagegen. Offenbar war es ein Fehler.

Zurück zur Übersicht: Fußball

Kommentare