Europapokalsieger

Hier sehen Sie die Siegesfeier von Eintracht Frankfurt live im TV und im Stream

Eintracht Frankfurt hat den ganz großen Coup geschafft. Hier erfahren Sie, wo Sie die Siegesfeier live aus Frankfurt im TV und im Stream sehen können.

Frankfurt/Sevilla – Eintracht Frankfurt hat Geschichte geschrieben und die Europa-League gewonnen. Nach dem entscheidenden Elfmeter von Rafael Borré gab es kein Halten mehr und die Party nahm ihren Lauf. Doch nicht nur in Sevilla wurde gefeiert. Am Donnerstag (19. Mai) steht die Rückkehr der „Helden“ nach Frankfurt an. Auf dem Frankfurter Römer wird eine große Siegesfeier stattfinden.

Eintracht Frankfurt: Welche Sender übertragen die Siegesfeier?

RTL überträgt die Siegesfeier gleich auf mehreren Sendern. Sowohl im Hauptprogramm von RTL, als auch bei ntv wird über die Siegesfeier berichtet. Zudem werden auf dem Streamingdienst RTL+, der Website von RTL und auf sport.de Livestreams zu sehen sein. Außerdem hat der HR verschiedene Sendungen zur Siegesfeier im Programm.

SenderÜbertragungsbeginn
HR17:55 Uhr
RTL18 Uhr

Eintracht Frankfurt: Was wird bei der Siegesfeier zu sehen sein?

Wie DWDL berichtet, zeigt RTL sowohl die Ankunft der Eintracht am Frankfurter Flughafen als auch die große Feier am Frankfurter Römer und den Eintrag ins Goldene Buch der Stadt Frankfurt. Für RTL sind Felix Görner und Christoph Küppers im Einsatz, moderieren wird Jan Köppen. Als Experte ist Ex-Eintracht Profi Ansgar Brinkmann dabei. Für den HR sind mit Ralf Scholt, Florian Naß, Markus Philipp, Sebastian Rieth und Janine Hilpmann gleich fünf Reporter und Reporterinnen vor Ort. Beim HR läuft zu diesem Anlass einen Sonderausgabe der Hessenschau und ein Heimspiel extra.

Eintracht Frankfurt bejubelt den Finalsieg. Die Siegesfeier in Frankfurt ist live im TV zu sehen.

Eintracht Frankfurt: Wann starten die Übertragungen der Siegesfeier?

RTL beginnt die Übertragung um 18.00 Uhr live vom Frankfurter Flughafen. Der Nachrichtensender ntv nimmt ab 20.00 Uhr den Livestream der RTL-Plattformen für eine Stunde ins Programm. Auch im Hauptprogramm von RTL gibt es ab 20:15 Uhr ein RTL Aktuell Spezial zu den Frankfurter Feierlichkeiten. Der HR beginnt schon um 17:55 Uhr mit der Live-Übertragung aus Frankfurt. Um 19:30 Uhr folgt die Sonderausgabe der Hessenschau und um 20.00 Uhr das Heimspiel extra. Zudem läuft am Freitag (20. Mai) um 20:15 eine Dokumentation über die Europa League-Reise der Eintracht.

  • Alle Übertragungen sind im Free TV oder im kostenlosen Live-Stream zu sehen. Es ist kein kostenpflichtiges Abo notwendig.

(jo)

Rubriklistenbild: © Daisuke Nakashima/Imago Images

Zurück zur Übersicht: Fußball

Mehr zum Thema